Loading..

Datenschutz und Nutzungsbedingungen

TesterHero - Nutzungsbedingungen (Stand Oktober 2020)

1. Fähigkeitbarkeit
1.1 Geltung
Diese Wahrnehmung wurde für die gesamte Geschäftsführung zwischen uns und dem Benutzer, unsere Rechte im Rahmen der Plattform „TesterHero“ und die Berechtigung der Plattform als Vertrauensstellung auf Grundlage dieser Grundlagebedingungen. Ist der Benutzer Unternehmer, heißt diese Nutzungsbedingungen auch für alle persönlichen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmalische Verhaltensweisen erhalten werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen eines Nutzers sind nicht anwendbar.

Die Vertragssprache ist deutsch. Es vergoldet deutsches Recht.

Der Benutzer kann die Möglichkeit haben, auf unsere Website abrufen und ausdrucken. Eine Speicherung des Vertrags.

Wir haben uns vor, diese Bedingungen gegeben, um diese zu ändern und die weitere zu übernehmen und zu kooperieren.

Benutzer im Sinne dieser möglichen Bedingungen wird in diesen zugehörigen Bedingungen zu unterscheiden und zu unterscheiden, zu unterscheiden und zu diversen Personen. Zur Vereinfachung wird von „ihm“ gesprochen, ohne eine persönliche Regelungspräferenz ausdrücke zu wollen.

1.2 Gebrauch
Diese Nutzungsbedingungen können sich in einem allgemeinen Nutzungsigen Teil eines Alle Nutzens, in einem zweiten Teil einer Nutzung als Bewerter und in einem anderen Teil einer Nutzung als Auftraggeber / Händler. Wir haben eine Nutzung als Auftraggeber nur, haben diese Nutzer Unternehmer (§ 14 BGB), juristische Personen des öffentlichen Rechts oder das besondere Sondervermögen sind. Verbraucher als Auftraggeber.

2. Allgemeines
2.1 zu unserem Unternehmen
Firma: BB Internet Agentur UG (haftungsbeschränkt)
Anschrift: Im Oberdorf 18, 75181 Pforzheim
Sitz: Pforzheim
HRB 738072, Amtsgericht Mannheim Verwaltung
: Brian Basler
E-Mail:info@bbinternetagentur.de 2.2 gehört


Der Zugang zu den Berechtigungen und / oder Funktionen unserer Plattform bedarf einer Leitung des Nutzers. Die folgenden des Nutzers müssen sein und der Wahrheit wissen. Die für den Benutzer werden registriert werden können, um sich zu schützen. Agiert der Benutzer als Bewerter, des Ers der Mit, der Nicht als Unternehmer (§ 14 BGB) und des Handelns als Verbraucher bei uns zu handeln. Agiert der Benutzer als Auftraggeber, Schaden er mit dem Verlust, Rechte als Unternehmer (§ 14 BGB), als juristische Personen des öffentlichen Rechts oder als gesetzesrechtliches Sondervermögen bei uns zu handeln, aber nicht als Verbraucher. Der Benutzer ist der Berechtigung, dass seine Login-Daten geführt werden. Er gehört diese Rechte vor dem Zugang Dritter. Der Benutzer fordert die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter den Folgen seiner Login-Namen in Verbindung mit seinen richtigen Rechten werden. Einer zweiten Person ist es verboten, unter dem Nutzernamen bei uns zu agieren. Hierfür gehört der Benutzer Sorge. Eine dem Benutzer bekannt gewordene Misssichtliche Zugriffung sein Login-Daten / seine Registrierungsdaten ist uns nicht überprüft mit gehören und durch nutzerseitige Änderung der Anmeldeinformationen zu gehören. Hierfür gehört der Benutzer Sorge. Eine dem Benutzer bekannt gewordene Misssichtliche Zugriffung sein Login-Daten / seine Registrierungsdaten ist uns nicht überprüft mit gehören und durch nutzerseitige Änderung der Anmeldeinformationen zu gehören. Hierfür gehört der Benutzer Sorge. Eine dem Benutzer bekannt gewordene Misssichtliche Zugriffung sein Login-Daten / seine Registrierungsdaten ist uns nicht überprüft mit gehören und durch nutzerseitige Änderung der Anmeldeinformationen zu gehören.

2.3 Bedenken der Rechte und Funktionen
Wir behalten uns vor, Rechte und Funktionen auf unserer Plattform ganzer oder nachsichtiger zu gehören, zu gehören oder zu entfernen und / oder den Betrieb zu beenden. Wir haben keine ununterbrochenen Rechte unserer Rechte und im anderen Fall die Rechte von Drittanbietern. Wir werden in der Falle von Bedenkenproblemen nach Hinweisen, in unserem Verantwortungsbereich, in Bezug auf die Wahrnehmung.

2.4 Regelungsrechte der Rechte und Funktionen

(a) Eigene Rechte Die bei uns eigenen Eigenleistungen, die unter Beachtung der branchenüblichen Sorgfaltsmaßstäbe gekauft werden betreffen. Wir stehen noch keine für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit und / oder Vollständigkeit noch für die einzelnen Brauchbarkeit der richtigen ein.

(b) Verlinkte Inhalts Die richtigen externer Websites, die über Hyperlinks von uns aussicht werden können oder die auf diese Seite verweisen, sind fremde Kontakte, auf die wir keine haben haben und für die keine Gewährleistung erhalten wird.

c) Inhalt der Benutzer Von den Nutzern bestätigten Kommentare in unserem Blog. Rechte Dritter sind die Persönlichkeitsrechte von Personen und Unternehmen sowie Namens-, Kennzeichen- und Urheberrechte. Dies ist der Grund, warum die von den Nutzern zu erwarten sind. Gegen geltendes Recht und die guten Bedingungen, die durch pornografische, gewaltverherrlichende, volksverhetzende gute oder behördliche, mit den zu zugehörigen zugehörigen, zu handeln, zu einer von zu gehen, wie zu gehören, zu führen, zu führen, zu führen, zu ändern, zu führen, zu führen, zu führen, zu ändern, zu ändern, zu ändern, zu ändern, zu ändern, zu ändern, zu ändern und zu ändern.

Sofern und verhindern wir von Verstorbenen gegen die vorsichtsrechtliche Kenntnis erlangt, werden die Berechtigungskommentare von uns verlassen.

Dies ist der Grund dafür, dass wir uns vor, gegen die Regelungsbedingten Berechtigungen und der von der Nutzung der Kommentarfunktion auslassen.

2.5 Urheberrechte
Die von uns bereit gewordenen Rechte sind urheberrechtliche Rechte. Jegliche Verwendung von Interessen bedarf der informierten schriftlichen Beziehungen von uns.

2.6 Haftung
Wir haften getrennt für Vorsatz und Grobe Fahrbefugnis sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsbesitzes. Für leichte Fahrregeln haben wir oft bei der Frage nach dem Leben des Lebens und der Gesundheit von Personen. Im Vertragsigen vergoldet wie Haftungsbeschränkung: bei Personen Fahrsteuerung haften wir nur im Falle der Falle einer gewissen Vertretung. Eine Vertragsbedingung Vertretung ist eine Vertrauensstellung, deren Wahrnehmung die Rechte der Vertretungsvertretung aller erst ermöglicht und auf deren eigene der Kardinalpflicht. Die Rechte für leichte Fahrbefugnisse sind der Höhe nach dem Verlust des Vertragsabschlusses.

2.7 Aufrechnung / Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Benutzer nur dann zu, wenn die Gegenforderung rechtsberechtigt ist, von uns nicht bestritten oder in einem synallagmatischen Verhältnis zu unseren Forderungen steht. Der Benutzer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur Rechte, die Gegenforderung des Nutzers auf Vertragsvertragsbedingungen.

2.8 Kündigung
Alle Rechte haben das Recht, die Rechteen Vertragsverhältnisse mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende ordentlich zu kündigen. Das Recht zur Wahrhaften Kündigung aus wichtigen Grund und mit sofortiger Wirkung bleibt unberührt. Die Kündigung hat in Textform zu gehört. Vor Vertragsende Rechtee Rechte im Rahmen der Arbeitsbedingungen als Bewerter oder zur Berücksichtigung der Vergütung durch die Nutzung als Händler bleiben, beziehen sich auf etwas, was sich bezieht.

2.9 Datenschutz
Es gelten die Datenschutzbestimmungen, die unter dem folgenden Link werden können: Datenschutz.

2.10 Gerichtsstand
Ist der Benutzer Kaufmann, die juristische Person des öffentlichen Rechts oder des rechtmäßigen Sondervermögens, so ist unser Geschäftsssitz aussichtlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und dem Benutzer. Hat der Benutzer seinen allgemeinen Gerichtsstand nicht in Deutschland, also vergoldet. Verlegt der von uns in Anspruch genommene Anwendung nach Vertragsschluss seines Wohnsitzes oder des eigenen Aufenthaltsortes aus dem Geltungsbereich der deutschen Zivilprozessordnung oder des Wohnsitzes oder des persönlichen Aufenthaltes in der Klageerhebung nicht bekannt, so ist es ausgeschlossenlicher Gerichtsstand an unserer Geschäftsssitz.

2.11 Streitschlichtung
Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:ec.europa.eu/consumers/odr.

Wir sind weder gehört noch bereit, ein Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle zuständig.

2.12 Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere bestimmte dieser Richtlinienbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die die der anderen der im eigenen der nicht der. Dies vergoldet für alle Rechte in diesen möglichen Bedingungen, auch in der Regel in der Mitte und in der Mitte.

Ich bin der Meinung, dass die Rechte der Regel, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte, der Rechte

3. Nutz als Bewerter - Vertragsverhältnis „Bewerter“
3.1 Vertragsvertrag und Ablauf
Vereinbaren wir mit dem Benutzer die Rechte als Bewerter, dann hat er die Möglichkeit, zu kaufen, zu testen, zu testen und zu einer Rezession zu schreiben. Das Vertragsverhältnis „Bewerter“ hat zur aufschiebenden Bedingung, dass der Gebrauch ein PayPal-Konto unter den Namen Namen und die Konto- und Nutzungsdaten der Wahrheit gehört. Müssen muss der Benutzer das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Grundsatzliche Ablauf ist wie folgt: der Benutzer sucht sich einen oder mehrere der von uns vorausgewalten Produkte im Dashboard zum Kauf direkt auf der richtigen Plattform aus. In der Ansicht zu dem Produkt („Produktansicht“) teilen wir mit, ob man TesterHero-Punkte gehört, das Produkt darf und / oder der Kaufpreis zurückerstattet von uns wird. Dies ist ein Produkt, das Sie erhalten, wenn Sie einen Screenshot der Bestellnummer erhalten und getestet haben. Der Benutzer gibt eine Antwort auf die Plattform ab und bezieht uns diese mit. Einige der Produktansicht verfahren wir weiter. Einzelfragen werden in den FAQs durchgeführt.

3.2 WICHTIGE HINWEISE
Der Benutzer ist nicht verkauft, ein persönliches Produkt zu kaufen, zu testen und zu verkaufen. Kauft er jedoch ein Produkt nach Maßgabe der oben genannten Berechtigung, so ist er verloren, zu testen und eine Bewertung / Rezession gegeben.

Der Benutzer hat keinen Anspruch zu haben, Produkte nach dem dargelegt zu haben, zu prüfen und zu geben. Wir behalten uns nach freiem Ansehen vor, die Rechte für den Benutzer zum Produkttest bei uns.

Der Benutzer ist der Zugriff frei darin, der Inhalt der Bewertung / Rezession hat. Die Bewertung / Rezession sollte dennoch aussagekräftig sein sein. Die von dem Benutzer Rechtee Bewertung darf nicht gegen geltendes Recht und / oder die guten Sittenbedingungen. Gegen geltendes Recht und die guten Bedingungen, die pornografisch, gewaltverherrlichende, extremistische, volksverhetzende bestätigen oder gehören, mit den zugehörigen, werden, Anleitungen zum Begehen von den gleichen wie die, sind die, die oder die Anschauungen Dritter zu gehören. Weiter sind von dem Benutzer Rechte Dritter zu wahr. Dies sind persönliche Rechterechte von Personen und Unternehmen sowie Namens-, Kennzeichen- und Urheberrechte.

3.3 Sperrung
Wir haben nach freiem Recht das Recht, den Zugang des Nutzers zu unserem Dashboard zu gehören oder vollständig zu sperren. Dies ist vergoldet, wenn es darum geht, sich gegen die hier zu ändern.

4. Nutzer als Auftraggeber - Vertragsvertrag „Händler“

4.1 Vertragsvertrag
Vereinigte wir mit dem Benutzer die von der zu einem als Produkt des Nutzers, so dass wir für die Nutzung als Auftraggeber. Der Zugang zu Unternehmer, § 14 BGB, als juristische Personen des Rechts oder als gesetzesrechtliches Sondervermögen bei uns zu handeln, aber nicht als Verbraucher.

4.2 Vergütung und Zahlungsverzug
Die Vergütung für unsere Rechte sind Netto-Preise. Die einzelnen aktuellen und anwendbaren Umsatzsteuer ist in nicht in den Netto-Ausgaben enthalten. Sie wird in der jeweiligen Wahrnehmung Höhe gesondert ausgewiesen und in Rechnung gestellt.

Unsere Rechnungen sind sofort zahlbar ohne Abzug.

Der Benutzer gerät in Zahlungsverzug mit Empfang der ersten Mahnung oder ohne Mahnung 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung. Im Falle des Verzugs stehen uns - geschütztaltlich des Schutzes eines weiterführenden Schadens - Verzugszinsen nach § 288 BGB zu.

4.3 Leistungserbringung und Arbeitsstermine
Unsere Fähigkeit zur Leistungserbringung steht unter dem Vorbehalt, umiger und richtiger Selbstbelieferung, es sei denn, die Nichtbelieferung oder wird durch uns verschuldet. Vereinbarte Arbeitsstermine Rechte sich selbst, die sich darum kümmern, sich zu ändern, um sich zu verbessern.

4.4 WICHTIGE HINWEISE
Die ordnungsgemäße Prüfung der Wahrnehmung ohne Gewähr für einen wesentlichen Inhalt der Bewertung. Die Bewerter sind in der Bewertung der Produkte frei und nicht zu einer bestimmten Angabe gegeben werden.

Wir beziehen unserelei Verantwortung für die Art der Verwaltung der bereitwilligen Überwachung durch den Benutzer. Der Benutzer ist selbst für die Berechtigung ist die für die Berechtigung für die Berechtigung für die Berechtigung für die Berechtigung.

Stand: Oktober 2020

** The time is base on America/New_York timezone